American Horror Story - Mörder Haus

USA 2011 | Original-Titel: American Horror Story - Murder House


Dies ist die erste Staffel der Anthologie-Reihe "American Horror Story" von Ryan Murphy und Brad Falchuk. Sie handelt von der Familie Harmon, die nach einer Fehlgeburt der Mutter und einer Affäre des Vaters einen Neubeginn in L.A. sucht. Die Familie bestehend aus Mutter Vivien, Vater Ben und Tochter Violet, zieht in eine alte Villa mit langer Geschichte und eigenen Spirit. Während die Eltern um ihre Ehe kämpfen, kämpft ihre Tochter mit Depressionen. Jeder ist so mit sich beschäftigt, dass sie nicht merken wie sie in die Energie und Geschichte des Hauses eingesogen werden.

Was macht es besonders

American Horror Story ist ein Meisterwerk mit vielen versteckten Kleinigkeiten und Hinweisen, die einem erst beim mehrfachen anschauen der Staffel auffallen. (Ich habe die Staffel mit Freuden schon fünf mal angeschaut.) Mörder Haus ist spannend, tiefgründig und unglaublich gut besetzt. Der Cast ist sensationell. Die Charaktere sind facettenreich und haben, wie die Geschichte, mehrere Ebenen.

Schauspielende

Jessica Lange, Dylan McDermott, Connie Britton, Dennis O'Hare, Evan Peters, Sarah Paulson, Lily Rabe, uvm.


Hintergrundinfo

Es gibt aktuell 9 Staffeln, die 10 Staffel wird gerade gedreht und weitere 3 Staffeln sind in Planung. Die gefeierte TV-Serie basiert nicht nur auf den Einfällen der beiden Creator Ryan Murphy und Brad Falchuk, sondern hat sich auch reale Fälle zur Vorlage genommen.


Für Fans von

Blair Witch Project, Nachricht von Sam, Conjuring, The Others und Fans von tiefgründigem und gut erzähltem Horror.


Wie bin ich darauf aufmerksam geworden?

Zufall

Bewertung

★-★-★-★-★


#netflix #ahs #americanhorrorstory #ryanmurphy #bradfalchuk


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen