Der Pate - Part II

USA 1974 | Original-Titel: The Godfather - Part II


Der junge Vito Corleone überlebt als Einziger seiner Familie eine Mafiafehde. Er arbeitet sich in den USA zum mächtigen Unterweltboss hoch. 40 Jahre später übernimmt sein Sohn Michael das Erbe: Dieser wird an den Gewinnen der florierenden Casinos beteiligt. Seine Grausamkeit macht jedoch auch vor den eigenen Verwandten nicht halt. Er hegt den Verdacht, dass sein Bruder sich mit den Feinden der Familie verbündet hat. Kurzerhand beendet er die Beziehung. (Text: Google)

Was macht es besonders

Spannend ist die Geschichte, wie Don Corleone zur Macht gekommen ist und die intensiv erzählten Zeitsprünge. Außerdem ein unglaublicher Robert De Niro als junger Vito Corleone. Toll.

Schauspielende

Al Pacino, Diane Keaton, Robert De Niro, John Cazale, Robert Duvall, James Caan, Talia Shire, uvm.


Hintergrundinfo

Lee Strasberg spielte in diesem Film eine seiner wenigen Filmrollen. Besonders bekannt ist er als Begründer des Method Acting. Zu seinen Schülern zählten neben vielen anderen auch Al Pacino, Marlon Brando und Robert De Niro, alle drei Darsteller in den Pate-Filmen. Coppola wollte zunächst nicht selbst als Regisseur dienen, weshalb er Martin Scorsese vorschlug. Für die Rolle des jungen Vito Corleone war ursprünglich Marlon Brando vorgesehen, der die Rolle schon im ersten Film gespielt hatte. Nachdem dieser sich aber mit Paramount zerstritten hatte, wurde die Rolle von Robert De Niro übernommen. Der Pate war der erste Film, dessen Fortsetzung ebenfalls den Oscar als bester Film erhielt. (Text: Wikipedia)


Für Fans von

Sopranos, McMafia, Ray Donovan, Peaky Blinders


Wie bin ich darauf aufmerksam geworden?

Es ist ein Kultfilm, den man gesehen haben muss.

Bewertung

★-★-★-★-★


#amazon #sky #derpate #marlonbrando #robertdeniro #francisfordcopolla




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen